Martina Houben / Marimar (Inhaberin)

Geb. 20.11.1968 in Köln, Mutter von 3 Kindern, legte schon in ihrer Jugendzeit den Grundstein zur Tanzlehrerin durch Spaß und Freude an Standardtänzen bis hin zum Goldstar.

 

1988 lernte sie den orientalischen Tanz kennen, der sie seit dem nicht mehr losgelassen hat. Sie nahm Tanzunterricht bei verschiedenen bekannten Dozenten und machte 1995 eine zweijährige Fortbildung  zur Tanzlehrerinnen für orientalischen Tanz bei dem ägyptischen Lehrer, Tänzer und Choreographen Dr. Gamal Seif Abo Zed. Im Oktober 1997 eröffnete sie Marimars Tanztempel. Sie unterrichtet seitdem als Lehrerin mit viel Spaß, Liebe und Hingabe nicht nur Frauen im Orientalischen Tanz, sondern auch Kinder und Teens.

 

Sie vermittelt wichtiges Hintergrundwissen als Bestandteil der einzelnen Stilrichtungen. Besonderen Wert legt sie auf die Freude am Tanz, den persönlichen Ausdruck und eine saubere Technik. Ihre große Leidenschaft gilt dem Choreographieren von Gruppen- und Solotänzen. Noch heute absolviert sie dafür Fortbildungen bei dem Lehrer und Choreograph Hassan Afifi.

 

Seit 1999 bietet sie jährlich neue Tanztheaterprojekte für Kinder, Teens und Erwachsene an. Diese Bühnenaufführungen hatten so großen Erfolg, dass sie mehrmals wiederholt wurden.

 

Weiterbildungen, auch in vielen anderen Gebieten, gehören zu der Lebensauffassung von Marimar und sind fester Bestandteil ihrer persönlichen Entwicklung.

 


  • 2 jährige Fortbildung zur Tanzlehrerin für orientalischen Tanz bei Dr. Gamal Seif Abo Zed (1995-1996)
  • Eröffnung von Marimars Tanztempel (Oktober, 1997)
  • Seit 1999 jährliche Tanztheaterprojekte
    • Arielle
    • Dschungelbuch
    • König der Löwen
    • Ali Baba und die 40 Räuber
    • Aida
    • Mama Mia
    • Die Schöne und das Biest
    • Aladin und die Wunderlampe ...
  • Tanzausbildung in orientalischem Tanz, Afro, Musical, Standart, meditativen und religiösen Tänzen
  • Ausbildung zum Entspannungstrainer (März-Mai 2010)
    • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
    • Autogenes Training nach H. Schultz
    • Meditationstechniken & Achtsamkeitsübungen
    • Fantasiereisen & Miltonmodel
    • Schnellentspannungstechniken
    • Stressmanagement & Work-Life-Balance
    • Grundlagen Yoga & Qi Gong